Universität Augsburg

Universität Augsburg

Fakultät für Angewandte Informatik, Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme

Prof. Dr. Markus Endres

Die Universität Augsburg beteiligt sich mit der Forschungsgruppe von Prof. Dr. Markus Endres am CopServ-Netzwerk. Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich seit längerer Zeit mit Themen der Personalisierung von Datenbanksystemen und Suchmaschinen. Der Schwerpunkt liegt dabei bei der Entwicklung neuartiger Verfahren für Preference Analytics zur präferenz-basierten Verarbeitung von heterogenen Daten, wie z.B. Geo-Daten, Datenströmen, und Big Data im Allgemeinen. Hierbei wird vor allem auf eine effiziente und effektive Verarbeitung in parallelen und verteilten Datenbankarchitekturen Wert gelegt. Die Forschungsarbeiten fließen letztendlich in das CopServ-Netzwerk ein, um eine neue Generation von benutzer-zentrierten, präferenz-basierten Informationssystemen zu schaffen.

Website besuchen